In Grenoble-Isère investieren

In Grenoble-Isère investieren

Kommen Sie in die Stadt auf dem 5. Rang unter den weltweit innovativsten Städten

Exzellenzfelder in Grenoble-Isère

Technologiefelder in drei wichtigen Bereichen unserer heutigen Gesellschaft: Informationsgesellschaft,  Energiewende und Gesundheitswirtschaft.

Astier.jpg

“ In terms of interclustering, Grenoble already plays a leadership, pioneering role. “

Alain ASTIER - Group Vice President, STMicroelectronics

Elektronik und Mikro-/Nanoelektronik

  • Investitionen in Höhe von 10 Mrd. € seit dem Jahr 2002 sowie weitere 3 Mrd. €  im Jahr 2013 im Rahmen des Programms Nano2017,
  • Größter Pol Europas unter den 5 weltweiten Clustern für Mikro-/Nanoelektronik,
  • 1/3 der Arbeitsplätze Frankreichs in der Herstellung elektronischer Bauteile,
  • Spezifisches Know-how im Bereich EDA und Entwicklungssoftware für die Nanoelektronik.
Weitere Informationen

Informatik und Software

  • Hochburg in der Konvergenz von Hard- und Software und der Zukunft des Internet Hyperlinking,
  • 1/4 der Arbeitsplätze im F&E-Bereich in der Wirtschaft und im öffentlichen Bereich,
  • Hochkarätiges Personal: "Grenoble ist einer der größten Talentpools für Ingenieure", so Parker Harris, Mitbegründer von Salesforce.com.
Weitere Informationen

Medizintechnik und Gesundheit

  • In den letzten 10 Jahren wurden vorwiegend in die Forschung und innovative Start-ups 300 Mio. € investiert,
  • Weltmarktführer in ihren jeweiligen Märkten: bioMérieux, BD, Roche …
  • Dichtes Netz an Forschungsstätten wie Lyonbiopole, Minalogic, I-Care, Tasda, Cancéropôle CLARA...
Weitere Informationen

Energietechnologien

  • Größte Produktionslinie Europas für die Herstellung von Brennstoffzellen für Fahrzeuge,
  • Größte Experimentalplattform für Smartgrids auf Stadtviertelebene: GreenLys,
  • Grenoble ist die Welthauptstadt der Hydraulikturbinen (weltweit größtes Zentrum für Hydroelektronik von Alstom Hydro).
  • Nationales Institut für Solarenergie (Institut National de l'Energie Solaire - INES).
Weitere Informationen

Chemie und Umwelt

  • Wichtigste Region für die chemische Produktion Frankreichs (zweitgrößter Produzent Europas)
  • Zweitgrößter Arbeitsmarkt Frankreichs für Ökounternehmen,
  • 3 Chemieplattformen, die in der industriellen Ökologie exemplarisch sind – bis zu 100% Integration des Rohstoffflusses. 
Weitere Informationen

Weitere Exzellenzfelder

  • Nachhaltiges Bauen,
  • Logistik,
  • Mechanik, Metallverarbeitende Industrie, Maschinen und Anlagen,
  • Textilindustrie,
  • Sport und Bergsport,
  • Werkstoffe.
Weitere Informationen